Mittwoch, 24. September 2014

*** Jubiläums-Mekka 2014 ***

Dieses Jahr habe ich doch sehr lange überlegt, ob ich zum Mekka fahren soll, da ich in letzter Zeit so selten zum Stempeln gekommen bin. Aber gut, dass ich mich doch noch umentschieden hatte, denn es war wieder ein ganz besonderer Tag, und mein 10. Stempel-Mekka war ein wunderbares Erlebnis. 

Neben den bekannten Ständen wie Stempelfee, Stempelbar, De Scrapheap, Paper Memories, Ludiec, De Stempelwinkel, Reprint, etc. habe ich mich besonders über den Stand von Alexandra Renke und von dem Holländer Bianca Toko gefreut, denn dieser hatte auch die wunderschönen Stempel von Lavinia mit im Gepäck.

Nächstes Jahr findet das Mekka am 12. und 13. September 2015 statt.

Herzlichen Dank für die netten Treffen und Gespräche, die schönen Mitbringsel und die zauberhaften ATCs, die tauschen durfte.  

Zu Fotos bin ich dieses Jahr leider wieder nicht gekommen, die Stunden vergingen wie im Fluge. Aber ein Foto von meiner Beute kann ich Euch noch zeigen. Da ich bald Geburtstag habe, und es meine erste Messe für dieses Jahr war, habe ich mir einiges gegönnt.

Montag, 22. September 2014

Autumn moments

Bei der Stempelkette in der Stempelplauderei war das Wunschthema „Indian Summer“, und so ist mit den schönen Bäumen von Crafty Individuals diese ATC entstanden. Der Schriftzug “Autumn Moments“ ist von der Platte “Words“ von Art Journey, die kleinen Vögelchen am Himmel sind von Flourishes, und unten rechts habe ich endlich mal die kleinen Stanzvögelchen "Resting Birds“ von Memory Box eingeweiht. Der Hintergrund ist mit der Farbpalette der Distress-Stempelkissen sowie Distress Stains entstanden, die Ränder sind schwarz gewischt, dann wurde die ATC noch schwarz gemattet und Akzente mit einem weißen Gelstift gesetzt.
Passend zu folgender Challenge: 
Fashionable Stamping: Trees with Autumn Colours


Donnerstag, 18. September 2014

Zartblaues Blumen-Set

Bevor ich einen kleinen Mekka-Bericht für Euch habe, möchte ich Euch noch dieses zartblaue Blumen-Set vorstellen, das die liebe Simone von mir zum Geburtstag bekommen hat. Für die Karte sowie das passende Büchlein habe ich die Farbtöne "Salty Ocean" und "Tumbled Glass" von Distress Ink verwendet. Die Schmetterlinge sind ebenfalls mit den beiden Farbtönen gestempelt, gestanzt und mit 3D-Pads aufgebracht. Verziert wurden die Schmetterlinge sowie einige Blütenmitten mit kleinen glitzernden Rhinestones. In Brauntönen und mit anderen Sprüchen könnt Ihr Euch das Set hier anschauen, und in einem etwas dunklerem Blau ist es hier zu finden. 
  Für die Karte habe ich den schönen Schmucklilien-Stempel von Stampendous verwendet, der Spruch ist von der Stempelbar:

Für das Büchlein habe ich den Gräserstempel von Inkadinkado mit dem Schriftzug "Schöne Grüße" vom Stempelmeer kombiniert. Die Bindung habe ich noch mit farblich passenden Bändern verziert:
Gefüllt ist das Büchlein mit bunten Post-its:

Donnerstag, 11. September 2014

Stempel-Mekka 2014

Am Wochenende findet das 23. Stempel-Mekka in Hagen statt, die größte Stempel-Messe Europas. Und es ist für mich ein besonderes Ereignis, am Samstag wieder dabei sein zu dürfen. 


Meine Tausch-ATCs werden wie in den letzten Jahren in diesem Büchlein aufbewahrt:

Lediglich das Deckblatt habe ich aktualisiert.
Gebunden ist es mit dem Clickman und auf jede Seite passen drei ATCs.
Hier eine Auswahl meiner ATCs, die in den letzten Monaten entstanden sind:

Und ein paar ATCs im Detail:

Ich freue mich riesig auf mein 10. Stempel-Mekka und das Wiedersehen und Treffen mit vielen Stempelbegeisterten und ganz besonders auch den alljährlichen ATC-Tausch.

Herzliche Grüße
Eure Anke

Dienstag, 9. September 2014

Adopt the pace of Nature ...

Mit dem wunderschönen Spruch "Adopt the pace of nature ..." von Flourishes sind diese beiden gewischten ATCs entstanden. Die Wiesenblumen und die Bienchen sind aus dem Set "Silhouette Grass" von Artemio, beim zweiten ATC habe ich mit einem etwas zartenen Abdruck noch eine Art Schatten angedeutet. Die Hintergründe sind mit der Farbpalette der Distress Ink Stempelkissen gewischt, weiße Akzente wurden mit einem weißen Gelstift gesetzt.