Donnerstag, 29. Oktober 2015

Butterflies

Was liegt näher als den wundervollen Spruch “Butterflies“ von Reprint 

The butterfly counts not months
 but moments, and has time enough

mit der genialen Schmetterlings-Herz-Stanze von Memory Box zu kombinieren ? 
 
Als kleines Highlight habe ich das zarte Blau der Grundkarte nochmal aufgegriffen und zwei der Schmetterlinge noch extra in diesem Farbton gestanzt, aufgeklebt und mit jeweils zwei Rhinestones verziert. 
Auch die Doily Lace Bordürenstanze von Martha Stewart kam wie bei den anderen Karten mit dieser Stanze wieder zum Einsatz.

Passend zu folgender Challenge: 
Stempelgarten: Stanzen
Vintage Stamping Challenges: Use a Die/Dies

Donnerstag, 22. Oktober 2015

Farbige Gräserkarte im CAS-Stil

Für diese Karte habe ich die Sträucher aus dem Set "Nature's Gift" von Penny Black mit dem Vogelschwarm aus dem Visual Artistry Set "Lost and Found" von Tim Holtz kombiniert. Der Hintergrundstreifen ist in der Acrylblock-Technik entstanden, und zwar habe ich einen länglichen Acrylblock mit den Distress Stains Farben "Barn Door", "Spiced Marmalade" und "Mustard Seed" eingefärbt, mit Wasser besprüht und abgestempelt. Diesen Vorgang habe ich öfters wiederholt, teilweise die Distress Stains auch direkt auf das Aquarellpapier aufgetragen, daher auch die kreisförmigen Muster. Die Hintergründe werden auf diese Art immer unterschiedlich und einzigartig. 
Verziert habe ich die Karte mit den schönen Schriftzug von Renke, entsprechend den Rottönen gemattet und mit Abstandspads auf die Grundkarte aufgebracht. Weiße Akzente sind mit einem Gelstift gesetzt, und für die zarten Punkte habe ich Stempelkissenfarbe mit einem Pinsel aufgespritzt.
In der grün-blauen Variante gibt es die Karte hier zu sehen.

Freitag, 16. Oktober 2015

It’s the little things …

Für diese herbstliche Karte habe ich die zauberhaften Waldtiere aus dem Set "Nature's Friends" von Penny Black mit dem wunderschönen Spruch "The little things" von Stampin‘ Up kombiniert, die Sträucher und der Rabe sind ebenfalls aus diesem Set. Der Hintergrund ist mit der Farbpalette der Distress Stempelkissen gewischt, dabei wurde der Bereich der Sonne mit einem Kreis abgedeckt und am Ende mit dem Gelbton "Mustard Seed" gewischt. Den fliegenden Vogelschwarm von Flourishes habe ich mehrfach gestempelt. Dann noch die Ränder schwarz gewischt, gemattet, die Sträucher mit weißen Akzenten versehen und fertig war diese Naturszene.

Passend zu folgenden Challenges: 
Penny Black and More: Warm Autumn Colours
Fashionable Stamping: Changing Seasons
Stamping Sensations: Colours of Autumn
Irishteddys: Herbst

Dienstag, 13. Oktober 2015

Happy Birthday IRISHTEDDY

Letzte Woche hat Iris den 4. Geburtstag ihres Ladenlokals gefeiert und vorher zu einer Mitmachaktion aufgerufen. Die Vorgabe war die Kartengröße 6x6 Zoll und Luftballons sollten zu sehen sein. Da ich in letzter Zeit kaum zum Stempeln komme und wenig kreativ bin, hatte ich die Challenge schon ganz vergessen. Letzte Woche ist mir dann allerdings die schöne Ballon-Stanze "Hot Air Balloon" von Memory Box in die Hände gefallen, und da musste ich sofort an Iris denken. In letzter Minute ist dann diese Karte entstanden, den Hintergrund (Acrylblock-Technik mit verschiedenen Blau- und Türkistönen von Distress Ink) hatte ich noch in der Ablage. Die Buchstaben in den vier Ballons sind aus dem Vintage Market Alphabet von Tim Holtz, das ich nun auch endlich mal eingeweiht habe.
Verziert habe ich die Karte mit dem schönen Glückwunsch-Spruch von Alexandra Renke sowie vier gestanzten Herzen, deren Mitte noch hellblaue Halbperlen zieren. Für die zarten Spritzer habe ich Stempelkissenfarbe mit einem Pinsel verteilt. Danach wurde die gemattete Grundkarte auf cremefarbenen Cardstock mit Abstandpads aufgebracht.

In diesem Sinne herzlichen Glückwunsch, liebe Iris. 

Auf viele weitere schöne Jahre IRISHTEDDYS, und auf das Du uns weiterhin mit Deinem perfekten Service verwöhnst !!!

Mittwoch, 7. Oktober 2015

Making the World a Better Place

Der Hintergrund dieser Karte ist mit den Distress Ink und Distrains Stains Farben “Spiced Marmalade“,  
“Fired Brick“ und “Peeled Paint“ entstanden. Einen Teil der Grundkarte habe ich mit einem gerissenen Papierstreifen abgedeckt, so dass dieser ausgefranste Rand ensteht. Nach dem Wischen habe ich alles noch mit dem Gelbton “Mustard Seed “ gewischt, dies lässt die Farben noch strahlender wirken. 
Den gestanzten Schilfvogel "Perched Reed Bird" vom Memory Box habe ich ebenfalls mit diesen Farben eingefärbt, aufgeklebt und mit einem Rhinestone als Auge verziert. 
Der wunderschöne Spruch "Making the world a better place" ist aus dem gleichnamigen Set von Hero Arts.

Passende ATCs in Wischtechnik sind mit diesen Stempeln auch entstanden:


Passend zu folgenden Challenges: 
Penny Black and More: Warm Autumn Colours
Fashionable Stamping: Words
Stamping Sensations: Colours of Autumn