Mittwoch, 24. Februar 2016

Happy Birthday

Die Samstagsinspiration "Zweige" auf dem Stempelchickenhof hat mich inspiriert, endlich den schönen Beerenzweig von Penny Black einzuweihen. Der Clingstempel wurde mit Distress Stains und Distress Marker eingefärbt, leicht mit Wasser besprüht und dann auf Aquarellpapier abgedrückt. Die Feinheiten habe ich dann direkt auf dem Papier nachcoloriert, verwendet habe ich das knallige Rot "Barn Door" und den Braunton "Gathered Twigs". Der Schriftzug ist gestanzt und gestempelt, hierfür habe ich neue Errungenschaften eingeweiht, "Happy" ist eine von vielen Schriftzügen aus dem Thinlits Set "Holiday Words 2" von Tim Holtz und "Birthday" aus dem Clear Stamps Set "Happy Everything" von MFT. Für den türkisfarbenen Hintergrund habe ich Stempelkissenfarbe mit einem Pinsel aufgespritzt und ein klein wenig gewischt, die Ränder etwas stärker, und zwar mit dem Distress Farbton "Peacock Feathers”. Verziert wurde die Karte noch mit zwei kleinen Stanzherzen, cremefarbenen Halbperlen, die Vögel sind ebenfalls gestanzt, und zwar mit der schönen Vogelstanze von Martha Stewart.

Passend zu folgenden Challenges:
Addicted to Stamps: Die Cuts
Allsorts Challenge: Birthday Wishes
Penny Black and More: Anything goes with a stamp and dies
Penny Black Saturday: Use Red and/or Hearts
Stamping Sensations: Anything goes

Montag, 15. Februar 2016

Kids Play

Mit den wunderschönen Silhouetten-Stempeln aus dem Set “Kids Play“ von Flourishes sind diese beiden CAS-Karten entstanden. Für den Hintergrund kam die Acrylblock-Technik zum Einsatz, bei der grün-blauen Karte habe ich die Grüntöne Peeled Paint und Mowed Lawn mit den Blautönen Salty Ocean und Blueprint Sketch von Distress Ink kombiniert, bei der roten Karte kamen die Töne Mustard Seed, Spiced Marmelade, Barn Door und Mowed Lawn zum Einsatz. Eingeweiht habe ich den schönen Schriftzug “How wonderful of you“ aus dem Set “Free Flight“ von Penny Black, der andere Schriftzug ist aus dem Set “Making the World a Better Place“ von Hero Arts. Die kleinen Vögelchen sind aus dem Set “Sweet Days of Summer“ von Flourishes. Die Karten wurden rot und blau gemattet und mit Abstandspads auf die Grundkarte aufgebracht, die Blumenwiese habe ich noch ein wenig mit kleinen glitzernden Rhinestones verziert.
Passend zu folgenden Challenges:
Take a Word: Children
Make My Monday: Use The Word Love
Challenge Up Your Life: Kein Designpapier
Stamping Sensations: Anything goes

Dienstag, 9. Februar 2016

Notizbuch "Wishes"

Für dieses Notizbuch habe ich den schönen Schmucklilien-Stempel von Stampendous in zwei Brauntönen gestempelt, und zwar mit den Farbtönen "Gathered Twigs" und "Tea Dye" von Distress Inks. Die Schmetterlinge sind ebenfalls mit diesen beiden Brauntönen gestempelt, mit den passenden Dies gestanzt und mit 3D-Pads aufgebracht. Verziert wurden die Schmetterlinge sowie einige Blütenmitten mit cremefarbenen Halbperlen. 
Nun wurden die Ecken passend zu dem Büchlein gerundet und gewischt und mit dem Schriftzug "Wishes" ist aus dem Set "Stretch Word" von Sunday International kombiniert.
Passend zu folgenden Challenges:
Bawion: Brauntöne
Cards und More: Alles geht
Addicted to Stamps: Anything goes with a stamp
Penny Black and More: Anything goes with a stamp and a die
Stamping Sensations: Anything goes