Dienstag, 18. Juli 2017

Zum Geburtstag viel Glück ...

Die Tante meines Manns hatte gestern Geburtstag und da hat mir mein Männe schon lange den Auftrag für eine Karte gegeben. Aus meinen Bestandskarten hat mir keine so recht gefallen, also musste eine neue her und dabei ist mir dann irgendwie mein neuer Stempel von Penny Black in die Finger gekommen. Den Brush-Stempel habe ich mit Distress Markern eingefärbt, leicht mit Wasser besprüht und dann auf Aquarellpapier abgedrückt. Die Feinheiten habe ich dann direkt auf dem Papier nachcoloriert. Für die Blüte und die Knospen habe ich das kräftige Rot "Barn Door" - das ich besonders im Sommer so gerne mag - verwendet, für die Blätter den Grünton "Mowed Lawn". 

Kombiniert habe ich die wunderschöne Rosenblüte mit dem runden Schriftzug "Viel Glück" von Different Colors und so wurde dieser Stempel - der schon sehr lange in meinen Besitz ist - auch endlich mal eingeweiht. Die Ränder habe ich zart mit roter Stempelkissenfarbe gewischt, verziert wurde die Karte lediglich mit drei cremefarbenen Halbperlen.
 
 

Passend zu folgenden Challenges:
Addicted to CAS: Summer
 Stempelmagie: Lieblingsfarbe
Happy Little Stampers: CAS Birthday
Stamping Sensations: Anything with Flowers

Montag, 10. Juli 2017

Shopping-Beute

Ende Juni habe ich endlich meinen Gutschein von Irishteddy eingelöst und mir zwei wunderschöne Blumen-Stempel von Penny Black, geniale Stanzen von Tim Holz und einen Distress Marker gegönnt. Wie immer war ich sehr von dem tollen Service und turboschnellen Versand von Iris begeistert. Und nun habe ich entdeckt, dass ich bei ihrer Monats-Challenge im Juni mit meinen Lieblingsvögelchen gewonnen habe, so dass ich mir bald wieder was in ihrem Shop aussuchen darf *JUBEL*.

Und da Shopping-Beute immer gerne angschaut wird (mir geht es da ja ähnlich), zeige ich Euch ein Bild von meinen neuen Schätzen:  
 

Nun muss ich mal schauen, welche neuen Stempel oder Stanzen ich zuerst einweihe, denn bei dem sommerlichen Wetter der letzten Tage findet man mich eher in unserem Garten als in meinem warmen Stempelzimmer unter dem Dach.

Gerne möchte ich die Gelegenheit nutzen, um mich für die vielen Besuche und lieben Kommentare zu bedanken, ich freue mich immer riesig über jeden einzelnen, und es bedeutet mir sehr viel.

Kreative Grüße
Eure Anke

Mittwoch, 5. Juli 2017

Embossed Grasses

Der Vater einer langjährigen Stempelfreundin ist gestorben und mit dieser Karte wollte ich meine Anteilnahme ausdrücken. Verwendet habe ich den riesigen Holzstempel "Silhouette Grass" von Hero Arts. Da ich nicht unbedingt eine Trauerkarte in den typischen Farben schwarz-weiß stempeln wollte, habe ich mich für das gräuliche Braun "Pumice Stone" von Distress Ink entschieden. Verwendet habe ich ein klares Embossingpulver, so dass ein zarter Schimmer entstanden ist. Beim Embossen mit Distress Farben empfehle ich vorher ein Versamark Stempelkissen zu verwenden, damit das Embossingpulver besser haften bleibt. Die Ränder habe ich zart gewischt, mit braunem Cardstock gemattet und mit einem etwas breiteren Rand auf eine cremefarbene Grundkarte aufgebracht.Verziert habe ich die Karte lediglich mit drei cremefarbenen Halbperlen, der Schriftzug ist ein kleiner Holzstempel vom Stempelmeer.
 
 

Passend auch zu folgenden Challenges:
Flower Challenge: Embossing 
Stamping Sensations: Anything with Flowers

Mittwoch, 21. Juni 2017

Blaues Blumen-Set für Rosi

Anfang Juni waren wir auf einer wunderbaren Geburtstagsfeier bei uns im Kurhaus eingeladen, und da war es für mich natürlich ein Muss ein kleines Set für die Gastgeberin (deren Lieblingsfarbe Blau ist) zu stempeln. Ich habe einen meiner Lieblingsstempel - den Schmucklilien-Stempel von Stampendous - und ein Kartendesign gewählt, das ich schon in verschiedenen Farbkombinationen ausprobiert habe. 

Sowohl bei der Geburtstagskarte wie auch bei dem Büchlein habe ich die Agapanthus-Blüten mit dem schönen
Blau "Salty Ocean" und dem kräftigen Türkis "Peacock Feathers" von Distress Ink gestempelt und als Kontrast die Sprüche in schwarz.
 
Karte und Notizbüchlein


Die Karte habe ich mit dem schönen Glückwunsch-Stempel von Alexandra Renke kombiniert.


Die Blütenmitten sowie die aufgesetzten Schmetterlinge sind noch mit Halbperlen verziert.
 


Für das Büchlein habe ich den zauberhaften Spruch von Rayher gewählt.


Es ist gefüllt mit bunten Post-its und wurde noch mit farblich passenden Bändern verziert.


Passend zu folgenden Challenges:
Stamping Sensations: Use your favourite Stamp 
Irishteddys: Lieblingsmotiv

Montag, 5. Juni 2017

Stempelgarten-Challenge: Vögelchen im CAS-Stil

Heute startet die neue Challenge auf dem Stempelgarten Blog, das Thema für den Monat Juni lautet "CAS", und es war mir eine große Ehre, eine Karte als Gastdesignerin zu gestalten. 

Für meine Karte habe ich einen Hintergrund mit den Brushos gestaltet und meine Lieblingsvögelchen “The Sweetest Sound“ von Penny Black verwendet. Die zarten Pulver reagieren mit Wasser, und es entstehen einzigartige Farbverläufe. Verwendet habe ich die Farben “Turquoise“, “Ost. Blue“,“Grey“ und “White“. Die Vögelchen habe ich noch zart coloriert und die Blätter mit weißen Akzenten versehen, der schöne Schriftzug “Sending LOVE to you” ist aus dem Clearstamp-Set "Making the World a Better Place" von Hero Arts. Dann habe ich die Karte noch mit einem blauen Cardstock gemattet und mit Abstandspads und einem etwas breiteren Rand auf eine cremefarbene Grundkarte aufgebracht. 

Lasst Euch  von den wunderschönen Karten der anderen Mädels inspirieren, es gibt wieder ein tolles Bastelset im Wert vom 20 CHF zu gewinnen.
 


Passend auch zu folgenden Challenges:
Stamping Sensations: Use your favourite Stamp
CAS Watercolour: Summer
Irishteddys: Lieblingsmotiv

Donnerstag, 18. Mai 2017

Sommerlicher Geburtstagsgruß

Für diese Karte habe ich den zauberhaften Stempel “Trumpet Song“ von Penny Black verwendet, bei der Farbwahl habe ich mich von dem Foto auf dem Penny Black and More Challenge Blog inspirieren lassen. Um einen schönen Aquarelleffekt zu erzielen, habe ich den Stempel mit Distress Markern eingefärbt (lediglich für die Blüten habe ich auf ein Mini Stempelkissen zurückgreifen müssen), leicht mit Wasser besprüht und dann auf Aquarellpapier abgedrückt. Die Feinheiten habe ich dann direkt auf dem Papier nachcoloriert. Verziert wurde die Karte mit dem Schriftzug "Delightful surprises" aus dem Set "Double Sayings" von Personal Impressions, für die zarten Punkte im Hintergrund habe ich Stempelkissenfarbe mit einem Pinsel aufgespritzt.



Passend zu folgenden Challenges:
CAS Watercolour: Flowers
Penny Black and More: Photo Inspiration 
Stempelküche: Blumig

Montag, 8. Mai 2017

Paperbag Thistle

Für den Hintergrund dieser Glückwunschkarte habe ich einen länglichen Acrylblock mit drei angrenzenden Distress Stains Farben aus dem Farbkreis eingefärbt, mit Wasser besprüht und dann abgestempelt. Verwendet habe ich den Grünton “Mowed Lawn“, das Türkis “Peacock Feathers“ und den Blauton “Salty Ocean“. Diesen Vorgang habe ich mehrfach wiederholt, bis ich mit dem Farbverlauf zufrieden war. Nun kam der wunderschöne Clingstempel “Thistle” - der schon sehr lange zu meinen Favoriten zählt - von Paperbag Studios zum Einsatz. Kombiniert habe ich ihn mit dem Schriftzug "Hugs & Kisses", es ist einer von vier Schriftzügen aus einem Clear Stamp Set “Sentiments 2“ von Stampavie. Als Embellishment habe ich meine Lieblings-Schmetterlinge aus dem Sizzix Stamp & Die Cut Set "Butterflies" von Hero Arts gestempelt und ausgestanzt, mit den Farbtönen des Hintergrundes gewischt, mit 3D-Pads aufgesetzt und mit kleinen Rhinestones -ebenso die Distelblüte- verziert. Da mir kein farblich passender Cardstock zum Matten gefallen hat, habe ich weißen Cardstock mit passender Stempelkissenfarbe eingefärbt, dann mit Abstandpads versehen und auf eine cremefarbene Grundkarte mit einem etwas breiteren Rand aufgebracht.
 
 
  

Passend zu folgenden Challenges: 
Irishteddys: Backgrounds 
 Addicted to stamps: Flowers & Butterflies
Fashionable Stamping: Use your Favourite Stamp 
CAS Watercolour: Flowers

Donnerstag, 4. Mai 2017

Vögelchen auf Brusho-Hintergrund

Für diese Karte habe ich einen Brusho-Hintergrund verarbeitet, der mit den Farben "Ost. Blue" und "Terracotta" entstanden ist. Mit diesem Zauberpulver entsehen wunderbare Farbeffekte, es macht riesigen Spaß mit ihnen zu arbeiten. Als Motiv mussten mal wieder meine Lieblingsvögelchen von Penny Black dran glauben, der Schriftzug "Delightful surprises" ist aus dem Set "Double Sayings" von Personal Impressions. Die Karte habe ich lediglich noch mit roten Cardstock gemattet und mit Abstandspads und mit einem etwas breiteren Rand auf eine cremefarbene Grundkarte aufgebracht. 

 

Passend zu folgenden Challenges: 
Irishteddys: Backgrounds
Papierelle: Tiere aus der Heimat
The Sisterhood: The Letter B (Birds)
 HLS Watercolour: Anything Goes (Optional Twist - Red)
Fashionable Stamping: Use your Favourite Stamp

Donnerstag, 27. April 2017

Jofy-Blüten zum Geburtstag

Für ein Frühlings-Geburtstagskind kamen mal wieder die wunderschönen Blumen aus der Jofy-Kollektion von Paper Artsy zum Einsatz, der Schmetterling gehört auch zu diesem Set. Die Sonnenhüte habe ich in gelb coloriert und  jeweils noch ein zweites Mal und etwas zarter gestempelt. Der Hintergrund ist mit Distress Stains gestaltet, zum einen habe ich in der Acrylblock-Technik gearbeitet, teilweise die Farben aber auch direkt aufs Papier getupft, daher auch die kreisförmigen Muster. Verwendet habe ich das kräftige Grün "Mowed Lawn", das herrliche Türkis "Peacock Feathers" und das schöne Dunkelblau "Blueprint Sketch". Der Schriftzug ist aus dem Set "Happy Everything" von My Favorite Things zusammengesetzt, bei dem Wort "Birthday "habe ich den das Türkis aus dem Hintergrund wieder aufgegriffen, ebenso bei dem kleinen gestanzten Schmetterling.



Passend zu folgenden Challenges:
Stempelgarten: Bunter Frühling
The Sisterhood: The Letter B (Blossoms, Butterflies)

Sonntag, 16. April 2017

Vogelset in frühlingsfrischen Farben

Für dieses Set bestehend aus Geburtstagskarte, Notizbüchlein und ATC habe ich meine Lieblingsvögelchen von Penny Black verwendet. Die Hintergründe sind in der Acrylblock-Tehcnik entstanden, und zwar habe ich mit den Grüntönen “Peeled Paint“ und “Mowed Lawn“, den Blautönen “Salty Ocean“ und “Blueprint Sketch“ sowie dem Türkiston “Peacock Feathers“ von Distress Ink gespielt. Teilweise die Distress Stains auch direkt auf das Aquarellpapier aufgetragen, bis ich mit dem Ergebnis zufrieden war. Immer wieder schön zu sehen, wie unterschiedlich die Hintergründe werden. Die beiden Vögelchen habe ich noch zart coloriert, die zarten Punkte sind mit Stempelkissenfarbe und einem Pinsel aufgespritzt. 
 


  
Die Karte habe ich mit dem Schriftzug "Happy Birthday" - ein kleiner Holzstempel von Hero Arts - sowie mit drei Rhinestones verziert.



 

Das ATC ist aus dieser Serie und mit dem Schriftzug "I treasure your friendship" aus dem Set "Mix and Match" von Personal Impressions verziert.
 

Das gepimpte Notizbuch ist mit dem Schriftzug "Schöne Grüße" verziert, ein Mini-Holzstempel vom Stempelmeer. Die unteren Ecken wurden passend zu dem Büchlein gerundet.


Passend zu folgenden Challenges: 
Fashionable Stamping: Use your Favourite Stamp
Stampavie and more: Watercolor Background

Donnerstag, 6. April 2017

Pinke Schmetterlingswünsche

Wir haben wunderschönes Frühlingswetter und die ersten Schmetterlinge flattern auch schon. 
Diese Glückwunschkarte mit den schönen Schmetterlingen aus dem Set “Free Flight“ von Penny Black ist für meine Nichte entstanden, denn sie liebt Pink. Verwendet habe ich das Pink von Distress Ink, und zwar den Farbton “Picked Raspberry“, der blaue Schmetterling ist mit dem Farbton “Salty Ocean“ gestempelt.  Die kleinen Schmetterlinge in der Mitte sind gestanzt, mit der passenden Stempelkissenfarbe eingefärbt, mit Abstandspads aufgebracht und mit Rhinestones verziert. Der Schriftzug ist mit Versamark gestempelt und mit einem weißen Prägepulver "Seafoam White" von Ranger embosst.


 

Passend zu folgenden Challenges:
Challenge Up Your Life: Schmetterlinge + pink
Addicted to Stamps: Stamped Image + Stamped Sentiment
Penny Black and More: Spring
Penny Black Saturday: Spring or Easter 

Mittwoch, 29. März 2017

Delightful surprises

Für diese Karte habe ich das wunderschöne Fahrrad von Crafty Individuals verwendet, ich habe so viele schöne Stempel von CI, da wird es noch ein Weilchen dauern, bis alle Motive Stempelfarbe gesehen haben. Der aquarellige Hintergrund ist mit Brushos enstanden, ich habe die Pulver direkt auf das Papier gegeben und dann ganz zart besprüht, in Verbindung mit Wasser verlaufen die Farben wunderbar und geben tolle Effekte. 

Es war meine Premiere, und ich bin total begeistert. Brusho ist ein wahres Zauberpulver, verwendet habe ich die Farben "Ost. Blue", "Turquosie" und "Yellow". Verziert habe ich die Karte noch mit zwei gestanzten Blümchen, die Ränder sind noch ein klein wenig gewischt und der Schriftzug "Delightful surprises" ist aus dem Set "Double Sayings" von Personal Impressions.

 
Passend zu folgenden Challenges:
Fashionable Stamping: Modes of Transport
 Stamping Sensations: Close to Nature 
Steckenpferdchen: Frühling

Donnerstag, 9. März 2017

Frühlingshaftes Vogel-Set

Dieses frühlingshafte Set ist für eine ganz besonders liebe Freundin zum Geburtstag entstanden. Sowohl für das Bild "Glücksmoment" wie auch für die passende Glückwunschkarte habe ich die zauberhaften Vögelchen von Penny Black verwendet. Und zwar habe ich den Clingstempel mit Distress Stains und Distress Marker eingefärbt, leicht mit Wasser besprüht und dann auf Aquarellpapier abgedrückt, so dass dieser herrliche Aquarell-Look entsteht. Die Feinheiten habe ich dann direkt auf dem Papier nachcoloriert. Den Hintergrund habe ich ganz zart mit den frühlingshaften Distress Farben "Peacock Feathers”, “Salty Ocean" und “Mustard Seed” gewischt, die zarten Punkte sind mit Stempelkissenfarbe in genau diesen drei Farbtönen mit einem Pinsel aufgespritzt.
 



Für das Bild habe ich meine neue Stanze "Glücksmoment" von Alexandra Renke eingeweiht, die ich mir letztes Jahr auf dem Mekka gegönnt habe. Diese habe ich zweimal ausgestanzt, übereinander aufgeklebt (so dass der Schriftzug nun etwas erhaben wirkt) und mit den Farben des Hintergrundes gewischt.

 
   
Für die Glückwunschkarte kam der wunderschöne Spruch "Glück" von Different Colors zum Einsatz.


Passend zu folgenden Challenges:
CAS Watercolour: Spring
Penny Black and More: Anything Goes 
Penny Black Saturday: Bright & Cheerful Colours 
Stamping Sensations: Close to Nature 
Steckenpferdchen: Frühling


Freitag, 3. März 2017

Knuffige Elefantengrüße

Für diese One-Layer-Karte habe ich die schöne Elefanten-Stanze von Rayher eingeweiht, die Ballone sind ebenfalls gestanzt und gehören auch zu diesem Set. Der Schriftzug ist aus dem Clear Stamps Set "Happy Everything" von 
My Favorite Things zusammengesetzt und mit einem feinen Pulver embosst, so dass er richtig schön glänzt. 
Um einen saftigen und embossingfähigen Abdruck zu bekommen, habe ich zuerst ein Versafine Stempelkissen in der Farbe “Vintage Sepia“ verwendet und dann noch den gräulichen Farbton "Pumice Stone" von Distress Ink. 
Die Doppelkarte besteht aus cremefarbigem und sehr feinem Mikro-Wellkarton. Verziert habe ich die Karte lediglich noch mit kleinen Stanzsternen und Halbperlen. Ist dieser Elefant nicht zu knuffig ?

 

Passend zu folgenden Challenges:
HLS CAS: Die Cuts
Dies R Us: Something New (Elephant Die)

Friendship: Party / Geburtstag

Freitag, 24. Februar 2017

Winterliches Set "Hirsche im Wald"

Bevor es hier auf dem Blog frühlingshafter wird, möchte ich Euch noch dieses winterliche Geburtstags-Set vorstellen. In Anlehnung an das Tag Winterzauber aus dem Adventskalender ist diese Geburtstagskarte und das passende Bild entstanden. Die zauberhaften Hirsche, die in diesem Winter eindeutig zu meinen Lieblingsstempeln gehört haben, habe ich mit dem Farbton “Gathered Twigs“ von Distress Ink gestempelt und mit einem klaren Embossingpulver embosst. 

Danach habe ich den Wald im Hintergrund gestaltet, hierfür habe ich den Holzstempel “Winter Trees Pattern“ von Hero Arts verwendet und mehrfach in dem Farbton “Bundled Sage“ abgestempelt. Die Tannenbäume aus dem Set “Reindeer Flight“ von Tim Holtz sind mit dem Farbton "Pumice Stone“ gestempelt und auch wieder klar embosst.
 
 
  
Für die Karte habe ich den schönen Schriftzug “Have YOURSELF a fabulous BIRTHDAY" aus dem Set "Double Sayings" von Personal Impressions eingeweiht, und sie mit zwei gestanzten Herzen - deren Mitte noch Halbperlen zieren - versehen. 
 
  
 
Der Schriftzug auf dem Bild ist ebenfalls von Personal Impressions, allerdings aus dem Set "Mix and Match".
 

Der kleine Holzrahmen hat die Maße 11x10 cm. 

 

Passend zu folgenden Challenges:
Friendship: Geburtstag
Family and Friends: Echt tierisch
Penny Black and More: Use your favourite stamp
Stamping Sensations: Animal Magic
Sweet Stamper: Add a Sentiment

Dienstag, 14. Februar 2017

Sending LOVE to you ...

Dieses Bild mit der passenden Karte habe ich für meinen Mann gestaltet, als Motiv habe ich den zauberhaften Vogel von Penny Black verwendet, ich besitze ihn schon sehr lange, und er gehört zu einem meiner Lieblings-Holzstempel. Die zusätzlichen Sträucher sind ebenfalls von Penny Black, und zwar aus dem Set "Nature's Gift". 

Für die Hintergründe habe ich entsprechende Acrylblöcke mit den Farben "Barn Door", "Spiced Marmalade" und "Mustard Seed" eingefärbt, mit Wasser besprüht und abgestempelt, so dass die Farben auf dem Aquarellpapier schön verlaufen. Nach dem Trocknen habe ich den Bereich nochmal abgeklebt und die Farben verwischt, bis ich mit dem Hintergrund zufrieden war. 

Den Rahmen wie auch die Karte habe ich mit dem schönen Schriftzug “Sending LOVE to you” von Hero Arts verziert, er ist aus dem Clearstamp-Set "Making the World a Better Place". Die weißen Akzente auf den Sträuchern sind mit einem Gelstift gesetzt und für die zarten Spritzer im Hintergrund habe ich Stempelkissenfarbe mit einem Pinsel verteilt.



Für das Bild habe ich einen weißen Ribba Rahmen von Ikea in der Größe 20x15 cm verwendet.
 

  Da mir kein farblich passender und vorhandener roter Cardstock zum Matten zugesagt hat, habe ich den orangenen Cardstock mit roter Stempelkissenfarbe eingefärbt, ebenso die beiden gestanzten Herzen, die den Rahmen noch verzieren.

 

  Da der Hintergrund bei der Karte in einem etwas kräftigerem Rot ausgefallen ist, konnte ich dunkelroten Cardstock als Matte verwenden. Diese habe ich mit Abstandspads versehen und mit einem etwas breiteren Rand die cremefarbende Grundkarte aufgebracht.


Und hier nochmal das Bild und die Karte zusammen. 

In diesem Sinne bedanke ich mich für Euren Besuch und wünsche Euch noch einen wunderschönen und sonnigen Valentinstag.
 

Passend zu folgenden Challenges:
Addicted to Stamps: Love
Cards und More: Valentine's Day
Nightshift Stamping: Rot wie die Liebe
Penny Black and More: Use your favourite stamp
Stamping Sensations: Animal Magic